Das Gabionenhochbeet lannst selbst gestaltet werden

Gabionen finden nicht nur als Sicht- und Schallschutz Verwendung, ebenfalls sehr gerne werden diese Steinkörbe auch als Hochbeete eingesetzt.
Hochbeet Gabionen sorgen nicht nur für eine interessante Optik im Garten oder auf der Terrasse, darüber hinaus sorgen sie für ein Arbeiten ohne Rückenbeschwerden und für eine mehrmals jährlich stattfindende ertragreiche Ernte.

Befüllung Gabionen-Hochbeet

Ungefähr zu zwei Dritteln sollten die Steinkörbe, welche im Internet auf diversen fachkundigen Seiten erworben werden können, im unteren Bereich mit Steinen befüllt werden. Die Befüllung sollte unterschiedlich vorgenommen werden.
Während die Außenseiten mit Steinen oder Kieseln befüllt werden, sollte der Innenbereich mit groben Ästen und Zweigen ausgestattet werden. Das obere Drittel kann mit umgedrehten Grassoden oder Vliesmatten ausgelegt werden, anschließend der Rest mit Pflanzerde oder Kompost schichtweise befüllt werden. Continue reading


Zaun setzen auf dem eigenen Grundstück

wire-mesh-fence-363497_640(1)Jeder Garten, ob Eigentum oder gepachtet, groß oder klein, benötigt einen Gartenzaun. Als Abgrenzung zu den Nachbarn an den Seiten oder hinten sowie zur Straße. Das kann ein Maschendrahtzaun sein, ein Doppelstabmattenzaun oder einer aus Zaunelementen.

Vor der Auswahl des richtigen Zauns sollte auf jeden Fall die Gemeinde konsultiert werden, wenn es um einen Straßenzaun geht. Denn die Gemeinde hat oft Auflagen, was die Straßenfront betrifft. Die Zäune zu den Nachbarn sollten in jedem Fall diesen abgestimmt werden. Dann gibt es hinterher keine Streitereien über den Maschendrahtzaun. Welcher Zaun ist auch ist, er muss fachgerecht aufgestellt werden. Wenn der Heimwerker das selber macht, sollte er einige Dinge beachten. Continue reading


Kräuter im Garten

herbs-337085_640(1)Man muss wahrhaftig keine Hexe sein, um einen eigenen Kräutergarten zu besitzen. Dabei ist schon das Wort Kraut sehr geheimnisvoll und absolut unspezifisch. In einem Kräutergarten wachsen in aller Regel Küchenkräuter, Würzkräuter und Heilkräuter.

Der Name Kräuter ist irreführend und deckt sich nicht mit der botanischen Definition. In Kräutergärten findet man vorwiegend Zwerggehölze oder Stauden auch aus dem Mittelmeerraum, mehr oder weniger wohlriechend sind sie alle. Der Begriff Kräuter umfasst beispielsweise auch einjährige Pflanzen, beispielsweise Bohnenkraut oder Dill. Gerade Kräuter werden bis heute noch in Gärten angebaut, nicht mehrheitlich industriell auf Feldern produziert. Continue reading


Der Gartenteich im Herbst und wie Fische geschützt werden

goldfish-414202_640(1)Damit Fische und Pflanzen über den langen Winter keinen Schaden nehmen, sollte der Gartenteich rechtzeitig im Herbst darauf vorbereitet werde. Das Wichtigste ist, dass Laub auf dem Wasser schnell entfernt wird, denn sonst kann sich eine Schlammschicht auf dem Teichboden bilden, diese erzeugt wiederum Faulgase, an dem die Fische ersticken können.

Um das zu verhindern, muss das Laub regelmäßig abgefischt werden, dazu reicht bei einem nicht zu Großen Teich ein Fischkescher aus. Sollten sich viele Bäume um den Teich herum befinden, ist das eine Arbeit, die täglich wiederholt werden sollte. Alternativ kann aber auch ein Laubschutznetz helfen, das muss nur gelehrt werden, wenn es voll ist. Continue reading


Wohlfühlen im eigenen Garten

japanese-garden-437289_640Unter einem Garten stellt sich jemand Rasen, Beete und vielleicht ein paar Obstbäume vor. Die Zeiten sind vorbei. Der heutige Garten besticht durch Dekoration und hat so Elemente die zum hin schauen verleiten sollen. Gartendekoration gibt es in großer Auswahl, da sich Gartencenter und Baumärkte diesem Trend angepasst haben. Doch bitte bei Dekoration nicht an Gartenzwerge denken.

Auch ein kleiner Garten kann verschönert werden

Ein Garten muss nicht immer groß sein, wenn jemand ihn mit Deko verschönern möchte. Der kleinste Hinterhof bietet Möglichkeiten. Es kann eine schmiedeeiserne Bank und eine Laterne aus dem gleichen Material für Gemütlichkeit sorgen. Continue reading


Blickdichte Hecken in wenigen Schritten

book-420497_640Ganz gleich, ob die Hecken zur Einfriedung des Grundstückes dienlich sind, als Sichtschutz herhalten dürfen oder ganz simpel als Gartenelement betrachtet werden: Hecken sind beliebter denn je – doch bis eine Hecke ihre sinnvolle Form angenommen hat, können mitunter viele Jahre ins Land ziehen.

Aus diesem Grund können Interessierte mittlerweile blickdichte Hecken erwerben, die bereits fertig gewachsen sind und somit sofort zum Einsatz kommen können. Continue reading